Jugendforum .komm 2022

Planet Freiburg. Räume für Jugendliche in der Stadt

„Planet Freiburg. Räume für Jugendliche in der Stadt“ ist das Motto des Jugendforum .komm 2022. Es findet am 19. Juli von 8.30 bis 15.30 Uhr im Haus der Jugend statt. Organisiert wird das Forum vom Jugendbüro und dem Stadtjugendring. Eingeladen sind alle Freiburger Jugendliche ab 13 Jahren. Teilnahme und Mittagessen sind kostenlos. Alle bekommen eine Teilnahmebescheinigung für sich und die Schule. Die Infos zur Anmeldung und ein Formular zur Freistellung vom Unterricht gibt es hier.

Jugendliche gestalten den Tag mit ihren Themen

Welche Räume brauchen Jugendliche auf dem Planeten Freiburg? Freiräume drinnen und Freiräume draußen: Wie sehen die aus? Wie kommt ihr hin? Was ist nötig, damit ihr euch hier wohl fühlt? Gibt es gefährdete Orte, die erhalten werden sollen? Wo können neue Plätze und Treffpunkte entstehen? Darüber und über viele andere Fragen kann beim Jugendforum nachgedacht werden.

Jugendliche gestalten den Tag mit ihren Themen weitgehend selbst. Am Morgen legen wir gemeinsam einen Tagesablauf fest. Der Vormittag gehört dann vielen etwa einstündigen Workshops, in denen ihr euch untereinander oder auch mit Expert*innen mit euren Ideen auseinandersetzen könnt.

Gäste aus Gemeinderat und Stadtverwaltung

Nach dem gemeinsamen Mittagessen habt ihr Gäste: Gemeinderät*innen, Mitarbeiter*innen aus der Stadtverwaltung und Frau Buchheit, die Bürgermeisterin für Jugend, Schule und Umwelt. Sie kommen ins Haus der Jugend, um euch anzuhören und um mit euch über die Ergebnisse des Vormittags zu reden. Damit aus Ideen und Vorschlägen tatsächlich Räume werden auf dem Planeten Freiburg.

 

infobox

Projekt-Titel

Jugendforum .komm 2022

Status

Läuft

Anmeldung

Die Online-Anmeldung und das Formular zur Freistellung vom Unterricht findest du hier

Koordination

Ronja Posthoff (Jugendbüro)

Partner

  • ​Jugendbüro Freiburg
  • Stadtjugendring Freiburg
  • Gemeinderat
  • Stadtverwaltung
  • Weiterführende Schulen

Termine

Dienstag, 19. Juli 2022 von 8.30 bis 15.30 Uhr im Haus der Jugend

Kategorie

Schlagworte

Map

Lust auf ein eigenes Projekt?