• Skatement Freiburg
  • Jugendgipfel Freiburg
  • Jugendstadtplan Freiburg
  • Jugendbüro Freiburg
  • Schülerrat Freiburg
  • Stadtjungendring Freiburg

Artikel

05.02.2016

Vortrag: 5 Jahre Grün-Rot: Macht- oder Politikwechsel? | 11.02.2016

Stefanie Haas, Meinungs- und Wahlforscherin spricht am Donnerstag den 11. Februar über die Landtagswahl Baden-Württemberg 2016 im Spiegel der Demoskopie.


Das Colloquium politicum der Universität Freiburg veranstaltet in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Freiburg und dem Carl-Schurz-Haus/Deutsch-Amerikanisches Institut e.V. die Vortragsreihe "5 Jahre grün-rot: Macht- oder Politikwechsel? Baden-Württemberg vor der Landtagswahl 2016"

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe spricht Stefanie Haas, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Seminars für wissenschaftliche Politik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, über die Landtagswahl 2016. Dabei betrachtet sie die Demoskopie, ein Verfahren von Untersuchungsmethoden, mittels dessen die vorherrschenden Meinungen in der Bevölkerung zu einem bestimmten Thema bestimmt werden können.

Der Vortrag findet am Donnerstag, 11. Februar 2016, um 20 Uhr (c.t.), im Hörsaal 1199 (Kollegiengebäude I) in der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg statt.

 


Zur Vortragsreihe:

Die Abwahl der CDU-FDP-Regierungskoalition in 2011 markiert in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur in der Politik und der Geschichte des Landes Baden-Württemberg. Erstmals wurde ein Politiker der Grünen Ministerpräsident eines Bundeslandes und eine grün-rote Koalition war verantwortlich für die Gestaltung Baden-Württembergs. An sechs Abenden im Wintersemester 2015/2016 bewerten Wissenschaftler und Politiker am Ende der Legislaturperiode den sogenannten Politikwechsel in Baden-Württemberg und liefern Argumente für Ihre Urteilsbildung und Wahlentscheidung. Die Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg verspricht so spannend wie noch nie zu werden. Bleibt es bei grün-rot oder rot-grün? Kommt es zum Machtwechsel nach dem Machtwechsel? Wer wird neuer Ministerpräsident? Knackt die CDU die 40%-Marke? Was wird im Stammland des Liberalismus aus der FDP? Wird der Linkspartei, der AFD, oder ALFA der Einzug in den Landtag gelingen? Die Vortragsreihe der Landeszentrale für politische Bildung bietet Gelegenheit, sich mit diesen Fragen zu beschäftigen.

Link: Opens external link in new windowVortragsreihe



zurück zur Übersicht

GoogleMap: Jugendverbände

Fotoshow

Jugendliche informieren

Jugendliche vernetzen

Jugendliche beteiligen

Jugendliche vertreten

Jugendliche bilden

Jugendliche unterstützen

Jugendliche informieren

Jugendliche vernetzen

Jugendliche beteiligen

Jugendliche vertreten

Jugendliche bilden

Jugendliche unterstützen

Jugendliche informieren

Jugendliche vernetzen

Jugendliche beteiligen

Jugendliche vertreten

Jugendliche bilden

Jugendliche unterstützen