• Skatement Freiburg
  • Jugendgipfel Freiburg
  • Jugendstadtplan Freiburg
  • Jugendbüro Freiburg
  • Schülerrat Freiburg
  • Stadtjungendring Freiburg

Artikel

18.09.2016

Deutsch-französische SPRACHANIMATION Basiskurs | 20. - 25. Nov. 2016

Als spielerische Methode regt Sprachanimation die Kommunikation in interkulturellen Begegnungen an. Sie hilft, sprachliche Hürden zu überwinden, fördert die Gruppendynamik, unterstützt Interkulturelles Lernen und verstärkt die Motivation, eine andere Sprache zu lernen.


An wen richtet sich diese Fortbildung?

-an ehrenamtliche Teamer/innen, Freiwillige und hauptamtliche Mitarbeiter/innen (ab 18 Jahre) in Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen und deutsch-französischen / internat. Begegnungen
-an Lehrer/innen und Lehramtsstudierende, insbes. im Bereich Französisch o.a. Sprachen
-an Mitglieder von Partnerschaftskomitees / Städtepartnerschaften
die aus Organisationen oder Schulen kommen, welche interkulturelle Projekte und spielerische Zugänge zu Interkulturellem Lernen und / oder Sprachen anbieten (möchten) oder welche die Durchführung einer deutsch-französischen Begegnung planen.

Grundkenntnisse in Französisch sind erwünscht (sprachliche Unterstützung wird angeboten).

Kerninhalte der Fortbildung
- Experimentieren mit sprachlichen Spielen
- Theoretische Grundlagen für Kommunikation und Sprachanimation
- Erschaffung von Methoden / pädagogischen Werkzeugen
- Planung / konkrete Umsetzungsschritte von Sprachanimation
- Interkulturelles Lernen

 

Ziele:
- Sensibilisierung der Teilnehmer/innen bzgl. verschiedener Grundthemen : Kommunikation, Sprache, spielerische Zugänge, Abbau von Blockaden, Lernprozesse…
- Befähigung der Teamer/innen zur Entwicklung von Programmen für die Förderung der Kommunikation und des gegenseitigen Sprachenlernens in einer interkulturellen Gruppe
- Entdecken und Ausprobieren von Spielen und Methoden der Sprachanimation
- Das Zertifikat « Sprach-animateur/innen» kann am Ende der Fortbildung erworben werden (siehe Internet : www.dfjw-zertifikat.org)

 

Ort der Fortbildung :
Jugendherberge Schloss Ortenberg

Kosten der Fortbildung :
100€
-inkl. Übernachtung, Verpflegung und Programm
-Die Reisekosten werden in Höhe des doppelten Tabellensatzes des DFJW erstattet. (klick)

Mehr Infos: Initiates file downloadFlyer

Anmeldung: Opens external link in new windowhier

 

 



zurück zur Übersicht

GoogleMap: Jugendverbände

Fotoshow

Jugendliche informieren

Jugendliche vernetzen

Jugendliche beteiligen

Jugendliche vertreten

Jugendliche bilden

Jugendliche unterstützen

Jugendliche informieren

Jugendliche vernetzen

Jugendliche beteiligen

Jugendliche vertreten

Jugendliche bilden

Jugendliche unterstützen

Jugendliche informieren

Jugendliche vernetzen

Jugendliche beteiligen

Jugendliche vertreten

Jugendliche bilden

Jugendliche unterstützen