• Skatement Freiburg
  • Jugendgipfel Freiburg
  • Jugendstadtplan Freiburg
  • Jugendbüro Freiburg
  • Schülerrat Freiburg
  • Stadtjungendring Freiburg

Artikel

24 Stundenlauf für Kinderrechte am 3./4. Juli – wir sind mit dabei!

Erstmals ist auch der Stadtjugendring Freiburg mit einer eigenen Laufgruppe auf dem 24 Stundenlauf für Kinderrechte mit dabei.


Wichtige gesellschaftlich relevante Themen sind nicht selbstverständlich - sollten es aber sein: Zugang zu Bildung, Selbst- und Mitbestimmung, kulturelle Teilhabe, Geschlechter- und Generationengerechtigkeit. Dies und vieles mehr muss immer wieder neu ins Bewußtsein gebracht und oder gar erst errungen werden.

Wir vom Stadtjugendring Freiburg  - Gemeinschaft der Jugendverbandsarbeit in Freiburg - wollen mit möglichst allen Jugendverbänden, die im Stadtjugendring zusammenschlossen sind, erstmals beim Lauf mitmachen.

Denn: Kinderrechte sind auch Jugendrechte!

Wenn Ihr in einem Jugendverband aktiv seid und auch beim Lauf mitmachen wollt, dann könnt Ihr gerne mit uns Kontakt aufnehmen! Ansprechpartner für die Aktion ist

Gerald Greschel: 0761 – 15 64 808 – 25 oder info(at)stadtjugendring-freiburg.de

 

Wir freuen uns über jede Läuferin und jeden Läufer aus den Jugendverbänden, der oder die unsere SJR Laufgruppe „Stadtjugendring and Friends“ unterstützt und bereichert.

Der 24 Stundenlauf für Kinderrechte wird vom Kinderbüro Freiburg und vom Kinderschutzbund Freiburg veranstaltet. Alle Infos zum Lauf, zum Spenden, zu den geförderten Projekten, sowie Kontakt zum Veranstalter Kinderbüro und Kinderschutzbund gibt es auf www.24hlauf-freiburg.de

Das Ganze bekommt aber erst richtig Sinn, wenn wir - der Stadtjugendring - Unterstützung von Spender/innen finden, die unsere Laufgruppe unterstützen. Der erlaufene Betrag geht vollständig an ausgewählte Projekte für Kinderrechte in Freiburg. (Infos zu den Projekten auch unter www.24hlauf-freiburg.de)

Schnürt Eure Laufschuhe! Wir sehen uns am Seepark am 3./ 4. Juli!!!

 

 

PS: Laufen muss nicht "rennen" heißen .....aber pssst.   ;)



zurück zur Übersicht

GoogleMap: Jugendverbände

Fotoshow

Jugendliche informieren

Jugendliche vernetzen

Jugendliche beteiligen

Jugendliche vertreten

Jugendliche bilden

Jugendliche unterstützen

Jugendliche informieren

Jugendliche vernetzen

Jugendliche beteiligen

Jugendliche vertreten

Jugendliche bilden

Jugendliche unterstützen

Jugendliche informieren

Jugendliche vernetzen

Jugendliche beteiligen

Jugendliche vertreten

Jugendliche bilden

Jugendliche unterstützen