• Skatement Freiburg
  • Jugendgipfel Freiburg
  • Jugendstadtplan Freiburg
  • Jugendbüro Freiburg
  • Schülerrat Freiburg
  • Stadtjungendring Freiburg

Artikel

02.09.2016

Tanzen, skaten, rappen oder doch lieber Parkour?

Das neue Programm des Jugendbildungswerks ist erschienen - mit Workshops, Kursen, Offenen Angeboten, Treffs und Projekten für junge Leute. Das umfangreiche Programmheft bekommst du an deiner Schule und im Haus der Jugend. Oder du schaust dir die Angebote gleich online an unter www.jbw.de


Bei Kursen und Treffs zu Skaten, Breakdance, Kampfesspielen und Urban Sports kommst du nicht nur in Bewegung, sondern auch in Kontakt zu neuen Leuten mit ähnlichen Interessen wie du sie hast. Das gilt auch für Angebote wie Fotografieren in der Nacht, Filmen und Schneiden, oder für Mappen-Kurse, Mode-Zeichnen und Rappen im Freestyle-Treff. Da ist jede Menge Kreativität im Spiel und es werden dir echte und spannende Herausforderung geboten!

Das Programmheft mit den vier Artistinnen des Circus Harlekin auf dem Cover bekommst du im Haus der Jugend in der Uhlandstraße 2 und an deiner Schule (frag im Sekretariat nach!). Online schmökern und anmelden (ab dem 12. September) kannst du dich auf Opens external link in new windowwww.jbw.de



zurück zur Übersicht

Highlights

Aktuelles:

15.03.2018

Freiburg wählt einen neuen Oberbürgermeister oder eine neue Oberbürgermeisterin – und alle ab 16...


15.03.2018

Mooswald – ein Stadtteil verändert sich. Es entstehen neue Wohnungen, mehr Menschen ziehen ins...


15.03.2018

Im Zusammenhang mit dem Umbau der Sundgauallee soll auch der Betzenhauser Torplatz neu gestaltet...