• Skatement Freiburg
  • Jugendgipfel Freiburg
  • Jugendstadtplan Freiburg
  • Jugendbüro Freiburg
  • Schülerrat Freiburg
  • Stadtjungendring Freiburg

Artikel

16.06.2016 Von: Alri

Poesie statt Äpfel pflücken – am ZMF steht wieder der Tree of Messages

Deniz Pasaoglu entdeckte als Kind auf einem Spielplatz ein Bündel Liebesbriefe – dieser Fund war der Beginn einer großen Leidenschaft, nämlich Gedichte schreiben und sammeln.


Auf dem ZMF wird, wie schon im letzten Jahr, ein türkis angestrichener und selbst gezimmerter Baum aus Holz stehen, an dem viele kleine Zettel hängen.

Das Konstrukt ähnelt einer Trauerweide. An der "Trauerweide" hängen allerdings keine grünen Blätter, sondern beschriebenes Papier - kleine Gedichte, Sinnsprüche und Zitate.

Deniz Pasaoglu und ihre Freunde kümmern sich darum, dass die beschriebenen Blätter auch nachwachsen.


Wenn man die Ernte einholt, findet man auf den Zetteln Gedichte, Zitate oder einfach kleine Nachrichten von Jugendlichen aus ganz Deutschland und teilweise sogar aus dem Ausland. Die Besucher können die fast 1000 Botschaften abnehmen und mitnehmen.

Der „Tree of Messages“ wurde von Deniz Pasaoglu erfunden, und steht seit 2015 auf Festivals um Besuchern eine kleine Botschaft mitzugeben.

Es gibt auch Mitmach-Aktionen: So kann man die Kalligrafie-Werkstatt besuchen, am Schreibwettbewerb teilnehmen und viele weitere Aktionen mehr.

Weitere Infos gibt's Opens external link in new windowhier und Opens external link in new windowhier.



zurück zur Übersicht

Highlights

Aktuelles:

15.03.2018

Freiburg wählt einen neuen Oberbürgermeister oder eine neue Oberbürgermeisterin – und alle ab 16...


15.03.2018

Mooswald – ein Stadtteil verändert sich. Es entstehen neue Wohnungen, mehr Menschen ziehen ins...


15.03.2018

Im Zusammenhang mit dem Umbau der Sundgauallee soll auch der Betzenhauser Torplatz neu gestaltet...