• Skatement Freiburg
  • Jugendgipfel Freiburg
  • Jugendstadtplan Freiburg
  • Jugendbüro Freiburg
  • Schülerrat Freiburg
  • Stadtjungendring Freiburg

Artikel

23.01.2017 Von: Benni

Online Fotoaktion - Klimafrühstück goes social media

Das berliner #KATE_Klimafrühstück startet eine deutschlandweite Fotoaktion auf Instagramm unter dem Motto „#Klimaklicks – smarthandeln für eine l(i)ebenswerte Zukunft“. Einfach Bild von einer zukunftsweisenden Idee zum Thema Klima machen und auf Instagram mit #Klimaklicks posten.


Die Kate e.V. ist eine berliner umwelt- und entwicklungspolitische Organisation. Sie bietet selbst und durch Jugendreferenten an Schulen und Kindergärten so genannte Klimafrühstücke an und bringt dadurch die Zusammenhänge zwischen Essen und Klima bei.

Jetzt hat die Organisation eine social media Kampagne gestartet, bei der Jugendliche Fotos von zukunftsweisenden Ideen aus dem Alltag posten sollen. Ob es das neue Elektroauto der Schulleiterin, das vegetarische Mensagericht, die neuen Fahrradständer, die schuleigene Photovoltaikanlage oder die Klamottentauschparty im Rahmen des Schulfestes ist. Einfach auf Instagram posten und mit #Klimaklicks versehen. Im kommenden Jahr werden die spannendsten, innovativsten, lustigsten, nachhaltigsten und zukunftsweisenden Fotos dann bei einer Tour durch Schulen und  auch bei anderen Aktionen gezeigt.


#Klimaklicks auf Instagram: Opens external link in new windowLink

Bildquelle: www.kate-berlin.de



zurück zur Übersicht

Highlights

Aktuelles:

15.02.2019

Am 26. Mai wählt Freiburg einen neuen Gemeinderat. Und alle ab 16 Jahren wählen mit. Wählen 16+ ist...


15.02.2019

Die Dokumentation des Jugendforums .komm, das Ende 2018 im Haus der Jugend stattfand, ist nun...


21.01.2019

Am 24. Februar stimmen alle Freiburger Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren darüber ab, ob auf der...