• Skatement Freiburg
  • Jugendgipfel Freiburg
  • Jugendstadtplan Freiburg
  • Jugendbüro Freiburg
  • Schülerrat Freiburg
  • Stadtjungendring Freiburg

Artikel

07.09.2016

MÄK und Kerlenda sind da! Das muss gefeiert werden!

Der Freiburger Mädchenkalender "MÄK" ist soeben druckfrisch erschienen. Mit vielen Beiträgen von Mädchen und Einrichtungen in und rund um Freiburg liegt er pünktlich und kostenlos zum Schuljahresbeginn im September vor. Zeitgleich erscheint zum ersten Mal der Jungenkalender "Kerlenda". Der ebenfalls kostenfreie Schülerkalender enthält neben den typischen Kalenderblättern zahlreiche Beiträge speziell für Jungen aus Freiburg und Umgebung.


MÄK und Kerlenda sind erschienen! Das muss gefeiert werden! Da das letztjährige „mädchenkalenderfest“ großen Anklang gefunden hat, wollen die HerausgeberInnen beim Jugendhilfswerk die 21. Ausgabe des "MÄK" sowie den Auftakt des „Kerlenda" mit allen Beteiligten und Interessierten gemeinsam feiern! Es warten zahlreiche Specials auf Mädchen und in diesem Jahr auch auf Jungen: Getränke & Snacks, Button-Maschine, Retro-Gaming-Ecke, Selfie-Action, Live-Rap und vieles mehr!

Kalenderfest am Donnerstag, 22. September 2016 um 17.00 Uhr im Wissenschaftlichen Institut des Jugendhilfswerk e.V., Konradstraße 14 (Hinterhaus), 79100 Freiburg

Weitere Infos findest du auf dem Initiates file downloadFlyer zum Kalenderfest



zurück zur Übersicht

Highlights

Aktuelles:

15.03.2018

Freiburg wählt einen neuen Oberbürgermeister oder eine neue Oberbürgermeisterin – und alle ab 16...


15.03.2018

Mooswald – ein Stadtteil verändert sich. Es entstehen neue Wohnungen, mehr Menschen ziehen ins...


15.03.2018

Im Zusammenhang mit dem Umbau der Sundgauallee soll auch der Betzenhauser Torplatz neu gestaltet...