freiburgXtra • das Jugendportal
  • Skatement Freiburg
  • Jugendgipfel Freiburg
  • Jugendstadtplan Freiburg
  • Jugendbüro Freiburg
  • Schülerrat Freiburg
  • Stadtjungendring Freiburg

Artikel

11.04.2016

Krieg in Kinderköpfen – Von virtuellen Welten zur realen Gewalt

Bei dieser Veranstaltung des Runden Tischs Freiburg “Schulfrei für die Bundeswehr - Lernen für den Frieden” geben die Referenten Stephan Möhrle und Jürgen Grässlin Hintergrundinformationen zu Killerspielen, zu deren gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Relevanz und zu pädagogischen Aspekten. Es soll auch ein konkretes Schülerprojekt vorgestellt werden.


Krieg in Kinderköpfen – Von virtuellen Welten zur realen Gewalt?
Mit Stephan Möhrle und Jürgen Grässlin


Wann und wo findet die Veranstaltung statt?

Donnerstag, 21. April 2016, 18.30 ‐ 21.00 Uhr
Wentzinger‐Realschule, Raum E 315 (neu!)
Falkenbergerstraße 21, 79110 Freiburg

Worum geht es?

  • Gewalt in Computerspielen
  • Was sind Killerspiele? Beispiele.
  • Gesellschaftliche und wirtschaftliche Relevanz von Computerspielen.
  • Wissenschaftliche Studien zur Frage „Gewaltspiele und Lernen“ und
  • pädagogische Aspekte
  • Angebot zum Planspiel: Sollen Killerspiele verboten werden?

Wer sind die Referenten?

Stephan Möhrle ist seit Anfang 2015 Leitender Direktor des RüstungsInformationsBüros in Freiburg, Referent im Bereich der SMV und Lehrerfortbildung, Beiträge über Computer‐ und Rüstungsmessen.

Jürgen Grässlin ist Vorsitzender des RüstungsInformationsBüro (RIB e.V.), Bundessprecher der DFG‐VK und der Kampagne "Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!", Autor zahlreicher kritischer Sachbücher über Rüstungsexporte sowie Militär‐ und Wirtschaftspolitik, Lehrer, GEW‐Mitglied.

 

 



zurück zur Übersicht

Highlights

Aktuelles:

21.11.2017

„Möge die Macht mit uns sein – engagieren du dich musst!“ Das ist das Motto der 5....


20.11.2017

Setz dich für Gleichberechtigung und Toleranz ein, zeig mit einem coolen Projekt dass du gegen...


16.10.2017

Du machst ein FSJ oder FÖJ und hast eine coole Idee für dein eigenes Projekt, aber dir fehlt es an...