• Skatement Freiburg
  • Jugendgipfel Freiburg
  • Jugendstadtplan Freiburg
  • Jugendbüro Freiburg
  • Schülerrat Freiburg
  • Stadtjungendring Freiburg

Artikel

19.12.2016

Jetzt bewerben! “Demokratie leben!” fördert Projekte

Für Projekte von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zum Thema “Vielfalt und Anderssein” stehen für 2017 in Freiburg 6.000 Euro aus dem Jugendfonds des Bundesprogramms “Demokratie leben!” zur Verfügung. Die Antragsfrist läuft noch bis zum 31. Januar 2017.


Im Rahmen des Programms „Demokratie leben!“ stehen bis 2019 Mittel für einen sogenannten Jugendfonds zur Verfügung. Aus diesem Fonds werden Projekte von und für junge Menschen gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit finanziert. Die Entscheidung über die Projektanträge werden von anderen jungen Menschen getroffen. In Freiburg wurde dafür das Freiburger Jugendforum gegründet. Es besteht derzeit aus acht Mitgliedern zwischen 16 und 26 Jahren. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Das Programm "Demokratie leben!" wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und durch das Amt für Migration und Integration der Stadt Freiburg. Das Freiburger Jugendforum und die Projekte werden vom informationszentrum 3. welt (iz3w) begleitet und unterstützt.

Einen Überblick zu den bisherigen Projekten findest du Opens external link in new windowhier

Zum Herunterladen bekommst du hier weitere Initiates file downloadInformationen und das Initiates file downloadAntragsformular

Foto: Das Projekt "Islam uf badisch" des Orient Netzwerks wurde 2016 gefördert



zurück zur Übersicht

Highlights

Aktuelles:

06.12.2018

18 Workshops (oder Sessions), ein entspanntes gemeinsames Mittagessen, intensive Vorbereitungen...


19.10.2018

Wie jung ist Freiburg? Um diese Frage geht es beim Freiburger Jugendforum ",komm" am Donnerstag,...


16.10.2018

Am 26. September war der neue OB Martin Horn zu Besuch im Jugendbüro. In einem etwa halbstündigen...