• Skatement Freiburg
  • Jugendgipfel Freiburg
  • Jugendstadtplan Freiburg
  • Jugendbüro Freiburg
  • Schülerrat Freiburg
  • Stadtjungendring Freiburg

Artikel

15.03.2018

Ein neuer Torplatz für Betzenhausen

Im Zusammenhang mit dem Umbau der Sundgauallee soll auch der Betzenhauser Torplatz neu gestaltet werden. Wie sie sich ihren neuen Platz vorstellen - dazu werden die hier lebenden Bürgerinnen und Bürger befragt. Dazu zählen auch die Jugendlichen, die im Stadtteil leben und sich in ihrer Freizeit auf dem Platz aufhalten.


Liegestühle, Hängematten oder Bänke? Rund, eckig oder schräg? Was ist überhaupt möglich und wie sollen Sitzgelegenheiten auf dem Platz aussehen? Mit diesen Fragen beschäftigten sich am 6. März 2018 auf Einladung des Jugendbüros etwa 20 Jugendliche im Jugendtreff Chummy. Nachdem ihnen MitarbeiterInnen des Stadtplanungsamts das Projekt Torplatz vorgestellt hatten, entwickelten sie Ideen und entwarfen Modelle für Sitzgelegenheiten auf dem Platz.


Diese Entwürfe werden von den StadtplanerInnen den zuständigen Gremien vorgelegt. Eine Rückmeldung an die Jugendlichen über die Einarbeitung in die Planung und die Umsetzung erfolgt so bald wie möglich, etwa in Form eines Plakats mit den Plänen und Anmerkungen, das im Jugendzentrum aufgehängt werden kann.


Außerdem wird das Projekt der Jugendbeteiligung mit seinen Ergebnissen bei den kommende Bürgerbeteiligungsveranstaltungen vorgestellt und in der offiziellen Dokumentation dargestellt.


Ein Fotoprotokoll des Workshops im Chummy findest du Initiates file downloadhier



zurück zur Übersicht

Highlights

Aktuelles:

06.12.2018

18 Workshops (oder Sessions), ein entspanntes gemeinsames Mittagessen, intensive Vorbereitungen...


19.10.2018

Wie jung ist Freiburg? Um diese Frage geht es beim Freiburger Jugendforum ",komm" am Donnerstag,...


16.10.2018

Am 26. September war der neue OB Martin Horn zu Besuch im Jugendbüro. In einem etwa halbstündigen...