• Skatement Freiburg
  • Jugendgipfel Freiburg
  • Jugendstadtplan Freiburg
  • Jugendbüro Freiburg
  • Schülerrat Freiburg
  • Stadtjungendring Freiburg

Artikel

14.06.2016

ArTik wohin? Podiumsdiskussion und Kundgebung

Kurz vor den Beratungen des Gemeinderats am 21. Juni 2016 lädt ArTik e.V. herzlich zu zwei Veranstaltungen ein. Zu einer Podiumsdiskussion und einer Kundgebung, deren zentrales Thema der kommunalpolitische Umgang mit Freiräumen sein wird.


Welche Vision einer lebendigen und offenen (Innen-)Stadt verfolgt die Verwaltung? Welche Standpunkte vertreten die Fraktionen? Und welche Bedarfe junger Menschen gibt es eigentlich? Diese Fragen und die aktuellen Pläne des ArTik für das ADAC-Gebäude werden diskutiert und lassen auf spannungsgeladene Dialoge hoffen.

Am Freitag, 17.6.2016 veranstaltet der ArTik e.V. eine Podiumsdiskussion zum Thema „#FreiburgerFreiräume – Wem gehört die Innenstadt?“ in den Räumlichkeiten des FABRIK e.V. in der Habsburgerstraße 9 in Freiburg. Die Diskutanten setzen sich aus gemeinderätlichen Fraktionen zusammen, u.a. mit Julia Söhne (SPD), Anke Dallmann (FW), Irene Vogel (UFF/UL), Sergio Schmidt (JPG) sowie der GRÜNEN-Stadtratsfraktion.

Freitag, 17.6.2016 um 19.30 Uhr
Vorderhaus – Kultur in der Fabrik
Habsburgerstr. 9, 79104 Freiburg

Am Montag, 20.6.2016 lädt ArTik um 18.30 Uhr zu einer „Kundgebung #FreiburgerFreiräume“ auf dem Rathausplatz ein. Einen Tag vor der Behandlung des Themas im Gemeinderat wird hier abermals mit Argumenten für das ArTik im ADAC-Gebäude an die Ratsmitglieder appelliert.

Montag, 20.6.2016 um 18.30 Uhr
Rathausplatz Freiburg


Weitere Infos und Kontakt:

ArTik e.V. | Jugend. Kunst. Kultur. Bildung.
Am Karlsplatz 1
79098 Freiburg
0761/15648163
info(at)artik-freiburg.de
www.artik-freiburg.de




zurück zur Übersicht

Highlights

Aktuelles:

06.12.2018

18 Workshops (oder Sessions), ein entspanntes gemeinsames Mittagessen, intensive Vorbereitungen...


19.10.2018

Wie jung ist Freiburg? Um diese Frage geht es beim Freiburger Jugendforum ",komm" am Donnerstag,...


16.10.2018

Am 26. September war der neue OB Martin Horn zu Besuch im Jugendbüro. In einem etwa halbstündigen...