• Skatement Freiburg
  • Jugendgipfel Freiburg
  • Jugendstadtplan Freiburg
  • Jugendbüro Freiburg
  • Schülerrat Freiburg
  • Stadtjungendring Freiburg

Artikel

15.02.2017 Von: Benni

Architekturwettbewerb für Schulen

Der Wettbewerb mit dem Titel "SCHLOSS.BERG.STADT" des Architkekturforum Freiburg reichtet sich an freiburger Schulen. Dabei sollen die SchülerInnen Ideen zu einer Umgestaltung der "Schlossbergnase" in einem Modell umsetzen. Zu gewinnen gibt es Architekturführungen in Freiburg.


Am Fuße des Schlossbergs, unterhalb des Greifeneck-Schlössles, liegt die sogenannte Schlossbergnase. Wie könnte man diese Umgestalten? was möchten die Jugendlichen? Darf es vielleicht ein Comic-Museum sein? oder ein Pumptrack? Solang es realistisch ist, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Allerdings sollen auch Stadtgeschichte zur Rolle des Berges und des Schlössles mit einbezogen werden. Aus Entwürfen und Ideen soll schlussendlich ein Modell im Maßstab 1:100 werden. 

Kliene Preise werden immer in Gruppen von zwei Klassenstufen vergeben. Die Hauptpreise sind Archtitekturführungen. Eine anmeldung ist für alle Grund-, Real-, Haupt- und Werkrealschulen, sowie für Gymnasien bis zum 27. Februar möglich. Das Modell muss bis zum 7. April abegeben werden. Die Modelle werden dann vom 25. - 27. April im Architekturforum ausgestellt.

Weitere Infos Opens external link in new windowHier.

Bild: Wikimedia



zurück zur Übersicht

Highlights

Aktuelles:

15.03.2018

Freiburg wählt einen neuen Oberbürgermeister oder eine neue Oberbürgermeisterin – und alle ab 16...


15.03.2018

Mooswald – ein Stadtteil verändert sich. Es entstehen neue Wohnungen, mehr Menschen ziehen ins...


15.03.2018

Im Zusammenhang mit dem Umbau der Sundgauallee soll auch der Betzenhauser Torplatz neu gestaltet...