freiburgXtra • das Jugendportal
  • Skatement Freiburg
  • Jugendgipfel Freiburg
  • Jugendstadtplan Freiburg
  • Jugendbüro Freiburg
  • Schülerrat Freiburg
  • Stadtjungendring Freiburg

Artikel

17.04.2015

Girls'Day 2015 | Am 23. April im Haus der Jugend

Am Girls'Day können Mädchen im Haus der Jugend eine Vielzahl von Berufen kennenlernen und ausprobieren. Ob sägen, filmen, einen Liebestester bauen oder die Arbeit der Feuerwehr - kommt vorbei!


Am Girls'Day können Mädchen im Haus der Jugend eine Vielzahl von Berufen kennen lernen und ausprobieren. Der Nachmittag findet im Rahmen des bundesweiten Girls'Day statt. Seit 2001 gibt es diesen „Mädchenzukunftstag“, der sich mittlerweile zum größten Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen weltweit entwickelt hat. Seit dem Start der Aktion vor 15 Jahren haben etwa 1,5 Millionen Mädchen teilgenommen.

Am Donnerstag, den 23. April, findet von 15 bis 18 Uhr im Haus der Jugend in der Uhlandstraße wieder ein Aktionsnachmittag  statt. Unter dem Motto „Berufe, Technik, Handwerk erleben“ können Mädchen zwischen 9 und 16 Jahren verschiedene handwerklich-technische Berufsfelder kennenlernen und beim Techniktraining ausprobieren. Dabei wird gebaut, getüftelt und gelacht!

Mit einer Elektromeisterin bauen Mädchen Lichtsensoren, heiße Drähte und Liebestester. An der Technikstraße können die Besucherinnen entlang verschiedener Stationen das eigene handwerkliche Geschick auf vielfältige Weise testen. Die Berufsfeuerwehr ist mit dem Einsatzwagen vor Ort und gibt Einblicke in ihren Arbeitsalltag. Eine Kamerafrau zeigt, wie mit Kameraführung, Bildgestaltung und der richtigen Auswahl von Motiven, professionell gefilmt werden kann. Mit dem Berufe-Entdecker können Mädchen interessante Berufe kennenlernen. Dabei werden sie von einer Berufsberaterin begleitet. Ein Quiz, bei dem es um einen besonderen Berufe-Wissens-Check geht, rundet den Aktionsnachmittag ab.

Der Aktionstag ist eine Kooperationsveranstaltung der Stelle zur Gleichberechtigung der Frau, der Fördergesellschaft der Handwerkskammer, Tritta e.V., Verein für feministische Mädchenarbeit, der Agentur für Arbeit, IN VIA - Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit und des [Haus der Jugend] im Jugendbildungswerk.

Also in aller Kürze:

Aktionsnachmittag zum Girls'Day: Do, 23.4., 15–18 Uhr, Haus der Jugend, Uhlandstr. 2,

Infos zum Girls'Day unter: Opens external link in new windowwww.girls-day.de



zurück zur Übersicht

Freiburger Mädchentreffs

Girls' Day 2017

Mädchenaktionstag 2016