• Skatement Freiburg
  • Jugendgipfel Freiburg
  • Jugendstadtplan Freiburg
  • Jugendbüro Freiburg
  • Schülerrat Freiburg
  • Stadtjungendring Freiburg

Artikel

19.07.2012

Café Kepler | Ein Schul-Projekt mit Video zum Jugendgipfel

Generationen-Solidarität? Ist das Aufstehen für Omas in der Straßenbahn? Oder Beiträge für Senioren in die Rentenkasse einzahlen? Und was machen eigentlich die Alten für die Jungen? Jana, Yannic, Moritz und Martin vom Kepler-Gymnasium wollten es genau wissen und haben eine Video-Umfrage in der Freiburger Innenstadt gestartet.


Das Video zur Solidarität zwischen den Generationen ist Teil des Projekt "Café Kepler", einem Beitrag von Jana, Yannic, Moritz und Martin zum Jugendgipfel mit dem Motto: "Für Freiräume. Gegen Vorurteile"am 21. Juni i 2012 m Haus der Jugend.

Entstanden ist das Projekt in der Zusammenarbeit des Jugendbüros, das den Jugendgipfel als öffentliche Plattform für kommunale Jugendbeteiligung organisiert, mit dem Kepler-Gymnasium, das es den SchülerInnen ermöglichte, ihr Projekt als GFS-Thema im Rahmen des Schul-Unterrichts zu entwickeln.

Mit dem Video als Input gestalteten die Vier die Begegnung von 24 SchülerInnen einer 8. Schulklasse mit zwei Seniorinnen, um in mehreren Rollenspielen Vorurteile zwischen den Generationen darzustellen und Möglichkeiten zu tolerantem Umgang miteinander aufzuzeigen. Am folgenden Tag schließlich trafen die beteiligten Jugendlichen im "Café Kepler" auf eine Reihe von Expertinnen und Experten, die ehrenamtlich oder beruflich in Gemeinschaftsprojekten mit Angehörigen verschiedener Generationen arbeiten.

Den Prozess und die Ergebnisse seiner Projektarbeit stellte das Team vor mehreren hundert Jugendlichen beim 4. Jugendgipfel im Freiburger Haus der Jugend öffentlich vor. Der Vortrag stieß auf großes Interesse bei den anwesenden Jugendlichen, von denen einige anfragten, ob sie das Projekt für ihre Schulen übernehmen können.

Das ist möglich! Wer sich für das Projekt "Café Kepler" interessiert, kann sich gerne an das Jugendbüro wenden: Wir vermitteln euch die nötigen Kontakte zu den beteiligten SchülerInnen. Unsere E-Mail: info(at)jugendbuero.net  | Unsere Telefon-Durchwahl: 0761 / 79 19 79 - 90

Die Videoumfrage in der Freiburger Innenstadt:

Flash ist Pflicht!


zurück zur Übersicht

freiburgXtra Highlights

Aktuelles:

21.11.2017

„Möge die Macht mit uns sein – engagieren du dich musst!“ Das ist das Motto der 5....


20.11.2017

Setz dich für Gleichberechtigung und Toleranz ein, zeig mit einem coolen Projekt dass du gegen...


16.10.2017

Du machst ein FSJ oder FÖJ und hast eine coole Idee für dein eigenes Projekt, aber dir fehlt es an...