move it! 2012 - 4. Freiburger Jugendgipfel | FÜR FREIRÄUME | GEGEN VORURTEILE

21. JUNI 2012 | 10.00 - 15.30 UHR | HAUS DER JUGEND FREIBURG

Gemeinsam wollen wir herausfinden, welche Ideen und welche Möglichkeiten Jugendliche haben, Räume mitzugestalten und zu be/nutzen. Gemeint sind dabei öffentliche Räume in der Stadt, aber auch Freiräume in der Schule oder FreiTräume im Kopf! Neben vielen Mitmach-Aktionen, Performances, Live-Musik und Infos gibt es ein Freiraum-Hearing, um eure Ideen mit Gemeinderäten zu diskutieren.

Opens internal link in current windowPROGRAMM 2012

So ging es weiter:
Im Herbst 2012 werteten wir die Ideen und Vorschläge aus, die ihr während des Jugendgipfels an die Wand des symbolischen Freiraum-Containers gepinnt hattet. Ergebnis: "Mitbestimmung an Schulen" ist das Thema, das den meisten von euch besonders wichtig war. Gemeinsam mit einer Gruppe von Jugendlichen aus verschiedenen Freiburger Schulen - dem Team ".KOMM" - und dem Opens external link in new windowSchülerrat Freiburg haben wir daraufhin eine Veranstaltung zum Thema "Mitbestimmung an Schulen" und zur stadtweiten Vernetzung von engagierten SchülerInnen organisiert. ".KOMM | Die SchülerInnen-Tagung" fand am 2. Mai 2013 im Haus der Jugend statt. Alle Infos zu dieser und auch zur 2. SchülerInnen-Tagung "Stadt. Land. Schule" vom November 2014 findest du auf der Website des Opens external link in new windowJugendbüro Freiburg.

Im Frühjahr 2014 planten wir eine Kampagne mit vielen Schulbesuchen und einem großen Aktionstag für Jugendliche im Freiburger Rathaus zum Thema "Wählen mit 16". Der Anlasss: Bei der Kommunalwahl im Mai 2014 waren erstmals 16-jährige Jugendliche wahlberechtigt. Alle Infos zu unserer Kampagne "Wählen 16+" findest du auf der Website Opens external link in new window16plus.freiburgxtra.de

Wenn du Lust hast, bei ähnlichen Projekten und Veranstaltungen mitzumachen, dann melde dich beim Team des Jugendbüros: telefonisch über 0761 / 79 19 79 -90 oder mit einer E-Mail an info@jugendbuero.net. Wir freuen uns auf dich!